Personalgestellung

 

Außer einer zuverlässig - auch unter extremen Einsatzbedingungen - arbeitenden Hard- und Software gehört zu einer qualitativ anspruchsvollen Formations-Logging-Dienstleistung die Gestellung von gut ausgebildetem Fachpersonal. Fachausbildung, Erfahrung und Sonderlehrgänge wie „Überleben auf See“, Feuerschutzlehrgänge und gegebenenfalls die IWCF Ausbildung an der Deutschen Bohrmeisterschule qualifizieren unser Personal für die erforderlichen On- und Offshoreeinsätze.

 

personalgestellung pic1 3er

Je nach Projektanforderungen stellen wir:

 

  • Sampler, Geolaboranten, Geotechniker
  • Dipl.-Geologen, Logging-Ingenieure
  • Geosteering Geologen, Wellsite Geologen
  • Assistant Drilling Technicians (ADT)
  • Pressure Engineers, Data Engineers

 

Es ist selbstverständlich, dass wir Personaldienstleistungen auch unabhängig vom klassischen Formations-Logging-Service übernehmen. Dabei kann es sich um die Gestellung von Geolaboranten, aber auch um Wellsite Geologen oder Assistant Drilling Technicians (ADT) - mit IWCF Zertifikat - für geologisch/technisch hoch anspruchsvolle Projekte handeln.

 

Job Angebote

GEO-data

Gesellschaft für Logging Service mbH

Leinestraße 33, 30827 Garbsen, Deutschland

Tel.: +49 5131 / 4681-0
Fax: +49 5131 / 4681-50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer:
H. Christofzik
Dr. P. Görgen
B. A. Nadolny

GEO-data

Dienstleistungsges. für Geologie, Hydrogeologie und Umweltanalytik mbH

Carl-Zeiss-Str. 2, 30827 Garbsen, Deutschland

Tel.: +49 5131 / 7099-0
Fax: +49 5131 / 7099-60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführer:
C. Kiesl
H. Kreipe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.